Gute Politik zu machen ist eine Kunst.

Eine Kunst, die nur wenige verstehen und noch weniger beherrschen.

 

Erwin P. Kandel

 

 

Der Weltfrieden steht Kopf
und strampelt hilflos mit den Beinen.

 

Erwin P. Kandel

Foto-quelle: dw.com

Flüchtlingsstrom – eine etwas andere Sintflut ?
Nein – mein lieber Gast ?

Mögliche Antworten finden Sie unter anderem auf folgenden Seiten: 
 
 
 
 
Erwin P. Kandel
 

Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden,
die ihm anvertraut werden.
Nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist.

Der größte Mangel einer Demokratie ist ihre Schwerfälligkeit – ihre Unfähigkeit auf geänderte Verhältnisse schnell und unbürokratisch zu reagieren und dabei den goldenen Mittelweg zu finden.

Unsere  Regierung führt uns dies fast tagtäglich
deutlich vor Augen.

 

Erwin P. Kandel 

 

Foto aus dem Internet

 

“Demokratie” ist, wenn zu viele Leute das Sagen haben.

“Demokratie heute” ist nicht recht viel mehr als ein Machtkampf der Parteien, der auf dem Rücken der Staatsbürger ausgetragen wird.

Die Debatten der Politiker sind ein einziges Pro und Kontra. – ihre Entscheidungen alles andere als zum Wohle der Unter- und Mittelschicht. Der Masse des Volkes.

Erwin P. Kandel

Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit, 
aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten.
Abraham Lincoln